Aufbauseminare und Fahreignungsseminare

ASF

Auffällig geworden in der Probezeit?

Bei uns kein Problem! Da die Fahrschule Dirwelis über die erforderlichen Lizenzen verfügt (Moderatorenerlaubnis und ständige Weiterbildungen), werden diese sogenannten ASF Kurse bei uns angeboten.

Kontaktieren Sie mich!

FES

Sie haben ein paar Punkte zu viel?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Auch hier sind die erforderlichen Lizenzen vorhanden um Abhilfe schaffen zu können. 

Das FES setzt sich wie folgt zusammen:

Das Fahreignungsseminar ersetzt im Rahmen des neuen Fahreignungs-Bewertungssystems seit 1. Mai 2014 das bisherige Aufbauseminar für punktauffällige Kraftfahrer (ASP) und die verkehrspsychologische Beratung. Durch den freiwilligen Besuch eines Fahreignungsseminars (FES) können Kraftfahrer Punkte im Fahreignungsregister abbauen. Dabei gilt es folgendes zu beachten:

  • Bei einem Stand von 1 - 5 Punkten kann einmal innerhalb von 5 Jahren durch den freiwilligen Besuch eines Fahreignungsseminars 1 Punkt abgebaut werden.
  • Bei einem Stand von 6 - 7 Punkten kann durch den freiwilligen Besuch des Fahreignungsseminars kein Punkt abgebaut werden.
  • Das Fahreignungsseminar wird zunächst bei rein freiwilliger Teilnahme in einem Zeitraum von fünf Jahren erprobt und wissenschaftlich begleitet.
  • Das Fahreignungsseminar besteht aus einer verkehrspädagogischen Teilmaßnahme und einer verkehrspsychologischen Teilmaßnahme, die aufeinander abgestimmt sind.

Kontaktieren Sie mich!